E-Mail / Groupware

E-Mail-Account

Mit Ihrer E-Mail-Adresse ist ein E-Mail-Account (Rechnerkonto) verbunden. Dies ist der Ort, wo an Sie gerichtete E-Mail eintrifft und aufbewahrt wird. Der Account hat für E-Mail die gleiche Rolle wie der Briefkasten für Ihre Briefpost. Er wird oft auch Mailboxaccount genannt.
Die IT-Services betreibt einen zentralen E-Maildienst. Mit Ihrer E-Mailadresse wurden Ihnen auch die Kenndaten des E-Mail-Accounts ausgehändigt: Hostname (Rechner, auf welchem Ihre Mailbox liegt), Login (Ihr Username) und Passwort.

Zugriff auf Ihre Mail

Ihre Mailbox können Sie direkt mit Outlook Web App über Ihren eigenen Webbrowser verwalten. Outlook Web App ist von überall erreichbar unter mail.unibas.ch.

Sie können aber auch ein auf Ihrem Rechner installiertes Mailprogramm verwenden. In diesem Fall müssen Sie das Mailprogramm konfigurieren , d. h. ihm den Mailserver, Ihre E-Mail-Adresse, den E-Mail-Account usw. bekanntgeben. Hier können Sie auch Auto-Replys und E-Mail Weiterleitungen konfigurieren.

Form

Die E-Mail-Adressen haben je nach Benutzerkreis folgende Form:

Nutzer

E-Mail-Adresse

Studierende

Vorname.Nachname@stud.unibas.ch

andere Angehörige

Vorname.Nachname@unibas.ch

Institute, Projektgruppen

Funktion-Institut@unibas.ch

Zugriff auf ZUV Sammeladressen

Sie haben auch in der neuen Version von Exchange die Möglichkeit auf Ihre Sammeladresse zuzugreiffen. In der folgenden Anleitung finden Sie eine Schritt für Schritt Instruktion zu den möglichen Loginarten.

Zugriff ZUV Sammeladressen

Anleitung zum Anlegen und Administrieren einer Distribution Group

Anleitung zum Erstellen und Administrieren Distribution Groups

Anleitung zum Setzen von Parametern in Distribution Groups

Anleitung zum Setzen von Parametern in Distribution Groups